Erbrecht

Das Erbrecht ist eine sehr umfangreiche und komplexe Rechtsmaterie, die alle rechtlichen Beziehungen eines Verstorbenen (Erblassers) betrifft. Zum einen umfasst das Erbrecht eine vorsorgende Beratung, damit im Falle des eigenen Todes, oder bei einer Entscheidungs- und Handlungsunfähigkeit alles nach den eigenen Vorstellungen geregelt ist. Zum anderen geht es im Erbrecht um erbrechtliche Konflikte, zu denen es häufig unter den Angehörigen einer verstorbenen Person kommt.

Ein im komplexen Rechtsgebiet des Erbrechts versierter Anwalt hilft Ihnen, Ihren eigenen Nachlass zu regeln. Dabei geht es auf der einen Seite um die Erstellung von Testamenten und Erbverträgen, die Ihren Interessen entsprechen. Häufig ist es nämlich so, dass die gesetzliche Erbfolge nicht mit den eigenen Vorstellungen übereinstimmt, wer vom eigenen Erbe profitieren soll. Ein im Erbrecht kompetenter Rechtsanwalt berät Sie hinsichtlich der Gestaltungsmöglichkeiten von eigenhändigen und öffentlichen Testamenten sowie von Erbverträgen. So bekommen Sie ein beruhigendes Gefühl, dass im Falle des Falles alles in Ihrem Sinne geregelt ist und ihre Lieben wirklich abgesichert sind.

Eine vorsorgliche Beratung in Sachen Erbrecht beinhaltet allerdings nicht nur alle rechtlichen Fragen, die mit dem eigenen Tod auftreten. Durch einen Unfall, eine schwere Erkrankung oder das Alter kann die eigene Entscheidungs- und Handlungsfähigkeit verlorengehen. Wohl dem, der hier rechtzeitig vorsorgt. Mit Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen lässt sich bestimmen, wer für einen entscheiden und handeln darf, wenn man selbst nicht mehr dazu in der Lage ist. Mit einer Patientenverfügung legt man außerdem die medizinische Versorgung bei eigener Entscheidungs- und Handlungsunfähigkeit fest.

Das Erbrecht regelt außerdem auch Streitigkeiten, die nach dem Tod des Erblassers häufig unter den Angehörigen auftreten. Hier kümmert sich ein Anwalt darum, Ihre rechtlichen Interessen außergerichtlich und, falls nötig, auch gerichtlich durchzusetzen. Bei Streitigkeiten um den Pflichtteil hilft Ihnen der Anwalt, Ihren Pflichtteil geltend zu machen und bei Konflikten von Erbengemeinschaften versucht er Lösungen zu finden, die alle Beteiligten zufriedenstellen. Häufig geht es dabei zum Beispiel darum, eine Nachlass-Immobilie zu veräußern oder das Nachlass- Vermögen fair aufzuteilen. Eine anwaltliche Beratung im Erbrecht informiert außerdem über die Möglichkeiten eine Erbschaft auszuschlagen, finanzielle Aspekte bezüglich der Erbschaftssteuer und besondere Pflichten wie die Übernahme der Kosten für die Bestattung und Grabpflege des Erblassers.

Nach dem Tod eines nahen Angehörigen benötigt man oft seine ganze Kraft, um mit dem Verlust irgendwie klarzukommen. Da ist es gut einen Anwalt an seiner Seite zu wissen, der sich um alle rechtlichen Fragen zum Thema Erbrecht kümmert.


Rechtsanwalt Oliver Miller
Ritterstr. 7
D-87629 Füssen

Tel: +49 (0) 8362 / 71 36
Fax: +49 (0) 8362 / 3 87 74

Kontakt
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.